Sonderlösungen für Abluftreinigungsanlagen vom Spezialisten

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für bereits realisierte Projekte, bei denen die Abluftreinigungsanlagen speziell auf Kundenwunsch, örtliche Gegebenheiten, problematische Bestandteile in der Abluft, Prozessparameter der Produktion und weiteren Faktoren angepasst wurden:

Thermoreaktoren für Biogas-BHKW's

Kleinst-RNV-Anlagen als Abgasreinigung zur Einhaltung des Formaledyd-Emissionsgrenzwertes und Elimierunierung von CO und CH4 bei mit Biomethan betriebenen Blockheizkraftwerken.

RNV mit Adsorbtionsstufe

RNV-Anlage mit vorgeschaltetem Adsorptionsrotor zur Aufkonzentrierung der Schadstoffe eines größeren Abluftvolumenstroms.

RNV-Anlage als Bühnenaufstellung mit nachgeschalteter sekundärer Wärmerückgewinnung

Zur Reinigung von Abluft aus mehreren Öfen zur Vulkanisierung von Gummi- und Kunststoffkomponenten.
Mit nachgeschaltetem Wärmerückgewinnungssystem zur Vorwärmung der Ofenprozess-Zuluft.

KNV-Anlage als Containerinstallation mit vorgeschaltetem Filter und Aktivkohlepuffer

Dem Kundenwunsch entsprechende platzsparende Kompaktanlage als Containerinstallation zu Behandlung von lösemittelhaltiger Abluft aus einer Metallbeschichtungsanlage.

KNV mit DeNOX-Stufe

KNV-Anlage zur Behandlung von Kohlenwasserstoff (VOC)- und Stickstoff (NOx) -haltigen Abgasen.